Rainer Hawelka  

Gitarre 

 

Bereitsin seiner Jugend begeistert sich Rainer Hawelka während vieler Spanien-Aufenthalte für den Flamenco, bis er 1978 schließlich selbst ein Studium der Flamenco-Gitarre beginnt. Er absolviert seine musikalische Ausbildung bei namhaften Künstlern wie Andres Batista, Miguel Angel Cortéz u.v.a. Im In- und Ausland begleitet er Flamenco-Größen wie Toni El Pelao, Ciro, Juana Amaya, Javier Baron, Mariquilla bei Workshops ebenso wie auf der Bühne.

Auch mit Eigenkompositionen beginnt Rainer Hawelka bald: Für die Flamenco- gruppe Danza Fuego entsteht die Alegria „Aires del Fuente Vaqueros“ (erhältlich auf der CD „Homenaje a F. G. Lorca“). Zudem ist er der erste und einzige Lehrbeauftragte für Flamenco-Tanzbegleitung an der Hochschule für Musik und Kunst Mannheim. Desweiteren spielt er für

                                                                                          verschiedene Flamencoschulen. 

                                                                                       

                                                                                          www.hagenaars-ballett.de

                                                                                          www.tanztraum-ludwigshafen.de